Übersetzung auf Deutsch der Songtexte der Ausländische Lieder und Originaltexte - BeatGOGO.de

Bread, Album von The Alchemist: Liederliste und Textübersetzung

Informationen über das Album Bread von The Alchemist

Freitag 9 April 2021 das neue Album von The Alchemist, mit dem Namen Bread wurde herausgegeben.
Der Alchemist ist Rapper und DJ und einer der produktivsten Produzenten im Hip-Hop, da er mit vielen der besten Rapper des Spiels zusammengearbeitet hat. Er ist am bekanntesten für seine Zusammenarbeit mit Mobb Deep, hat aber mit Rapper aus allen Regionen Amerikas zusammengearbeitet - einschließlich Nas, Kendrick Lamar. The Alchemist ist Rapper und DJ und einer der produktivsten Produzenten im Hip-Hop hat mit vielen der besten Rapper im Spiel gearbeitet. Er ist am bekanntesten für seine Zusammenarbeit mit Mobb Deep, hat aber mit Rapper aus allen Regionen Amerikas zusammengearbeitet - einschließlich Nas, Kendrick Lamar, Lil Wayne und Eminem. Der 14-jährige Alan Maman aus Beverly Hills begann 1991 als die Hälfte des Duos The Whooliganz mit dem Schauspieler Scott Caan. Er wuchs auch mit Evidence from Dilated Peoples auf und produzierte ihre erste Single „Third Degree“ in 1997. Alchemist wurde von Cypress Hills DJ Muggs betreut, der ihm Produktionstechniken beibrachte und ihn später Mobb Deep vorstellte. Al's frühe Produktionen auf Mobb Deeps Murda Muzik Album im Jahr 1999 begannen sein Profil zu erweitern, was nach der Popularität seiner Produktion auf dem 2001er Jadakiss Hit 'We Gonna Make It' zunahm. Der Alchemist war im Laufe der Jahre an vielen Projekten beteiligt. Er veröffentlichte zwei Compilations - 2004's 1st Infantry und 2009's Chemical Warfare - eine Reihe von Instrumentalalben, Mixtapes sowie Kollaborationsalben mit Prodigy und Havoc von Mobb Deep, Curren $ y, Fashawn, Action Bronson, Oh No (als Gangrene), und Evidence (als Step Brothers) unter anderem. Er hat auch als DJ für Eminem- und Action Bronson-Shows gedient. ** Kollaborative Alben ** Gangrän-Diskographie mit Oh No 2007: Rückkehr des Mac mit Prodigy 2009: Das Gegenmittel mit Fashawn 2011: Verdeckter Coup mit Curren $ y 2012: Keine Idole mit Domo Genesis 2012: Seltene Kronleuchter mit Action Bronson 2013: 360 Wellen mit Durag-Dynastie 2013: Albert Einstein mit Prodigy 2013: Mein 1. Chemie-Set mit Boldy James 2014: Lord Steppington mit Beweisen als Stiefbrüder 2014: FASH-ionably Late mit Fashawn 2014: The Good Book, Vol. 1 mit Budgie Beats 2015: Masterpiece Theatre mit Willie the Kid 2016: Der Carrollton-Überfall mit Curren $ y 2016: Der stille Partner mit Havoc 2016: Rap & Glorie EP mit Kempi 2017: The Good Book, Vol. 2 mit Budgie Beats 2017: Moving Parts EP mit Lunice 2017: Fantasy Island EP mit Jay Worthy 2018: Fetti mit Curren $ y & Freddie Gibbs 2019: Layups EP mit The Cool Kids 2019: Lamb Over Rice EP mit Action Bronson 2019: BOLDFACE EP mit Boldy James 2020: Der Preis für Tee in China mit Boldy James 2020: LULU mit Conway the Machine 2020: Alfredo mit Freddie Gibbs AAAAA-Alchemist Wir möchten euch an seiner anderen Alben erinnern, die diesem vorausgegangen sind: Yacht Rock.
Das ist die Liste der 6 Lieder, dass das Album bestehen. Sie können draufklicken, um die Übersetzung und den Text zu sehen.
Hier ist eine kurze Liederliste, die von The Alchemist geschrieben sind. Die könnten während des Konzerts gespielt werden und sein Referenzalbum:
  • Mac 10 Wounds
  • Roman Candles (Instrumental)
  • Ray Mysterio (Instrumental)
  • Mac 10 Wounds (Instrumental)
  • E. Coli (Instrumental)
  • E. Coli

Einige Texte und Übersetzungen von The Alchemist