Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte - El Chojin

Die Übersetzung von Rap Contra Racismo 3.0 - El Chojin zu Deutsch und die Originaltexte des Liedes
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Italienisch - El Chojin Italienisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Englisch - El Chojin Englisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Spanisch - El Chojin Spanisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Französisch - El Chojin Französisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Deutsch - El Chojin Deutsch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Portugiesisch - El Chojin Portugiesisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Russisch - El Chojin Russisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Niederländer - El Chojin Niederländer
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Schwedisch - El Chojin Schwedisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Norwegisch - El Chojin Norwegisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Dänisch - El Chojin Dänisch
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Hindi - El Chojin Hindi
Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte auf Polieren - El Chojin Polieren
Unten finden Sie Lyrics, Musikvideo und Übersetzung von Rap Contra Racismo 3.0 - El Chojin in verschiedenen Sprachen. Das Musikvideo mit der Audiospur des Songs startet automatisch unten rechts. Um die Übersetzung zu verbessern, folgen Sie diesem Link oder drücken Sie den blauen Knopf unten.

Rap Contra Racismo 3.0 Songtexte
von El Chojin

El subidón de estar aquí todos unidos
Se pierde un poco cuando piensas en el motivo
Que no os engañen amigas y amigos
Porque el


No es una enfermedad, es mucho más simple
Es una decisión, tú eliges
¿Color o corazón?, ¿Qué te define? ¡Dime!
El rap ya decidió y aquí se está de cine
Rodeado de un montón de iconos en el rap que te insisten
En que no existe persona más triste
Que la que mide si le sirves según sea tu origen
Uh, países, razas, solo son chismes
No mires lo que nos divide y no habrá división
¡Es simple!


Sin rencor, voy a dejártelo claro, no tengo temor
Tú no eres superior, reconoce el valor de cada autor
Parece que no les importa quedar en falta con nuestro señor
Error, no discrimines
Recuérdate siempre que un logro no tiene color
Tu dolor a la inocencia misma
La piel de Michael Jackson fue negra, fue blanca y su voz la misma
El podio se prende, con arte se conquista
El odio se aprende, nadie nace racista

Nos hicieron desnudos, pusieron muros y vallas
Banderas y fronteras, luego el mundo tuvo metralla
Dinero y hambre, clases, tallas grandes y cobardes
Y ninguno más hombre ni más mujer, ni más que nadie
Solo somos sombras en el suelo
Sombras negras que un día pasaremos a ser tierra del suelo
Paso el relevo al compañero, en este mundo ciego
Tú sabrás si quieres cambiar luego


Madre, ayer volvió ese tipo al parque
Nos dijo que si le pagamos, él nos lleva a cualquier parte
Nos dijo que es un barco grande, que lo hagamos
Que no pasará lo mismo que pasó con mis hermanos
'Hijo, no quiero empezar otra batalla
Después de que tus hermanos no llegaran ni a la playa'
Y el que llegó se encontró algo diferente
Y es que por ser diferente encuentra odio donde vaya


¿Qué crees? ¿Que dejar a tu hogar no es duro?
Dejar a tus costumbres, tus raíces y los tuyos
Ellos solo buscan tener un mejor futuro
Y tú les derrumbas sus sueños levantando un muro
El odio grita con balazo un nuevo caso
Latinos muertos en El Paso y nadie hace caso
Alzo la voz de la igualdad en contra del supremacismo
La batalla que hoy tenemos es el rap contra el racismo

Quisimos encontrar un mundo paralelo lleno de felicidad
Pero todavía queda mucho que luchar
Tenemos todavía muchos asuntos que zanjar
Desterrar la maldad
¿Por qué la bondad poco a poco se pierde?
Distintos colores, pero la misma gente
Ejercer la madurez para aprender de tu oponente
Pero dejan de crecer por evitar lo diferente



En Lavapiés alabaré al alba hasta el
Le visten fino, fijo, pijo, pilla cinco y se evade
Va de chulo en los bares, moviéndose en mil lares
Mientras más de la mitad se mueren en esos mares
Te crees la imagen de álamo sin ver al rehén
Atrapado bajo el vaivén de las alas del amo
Valor, clamor, reclaman el calor
Que el coste de la costa no sea cuestión de color


Hermano, respeta la vida, ese odio es en vano
El dedo con el que me señalas, métetelo por el ano
Europeo, negro, blanco, chino, indio, hispano
Todos juntos formamos la raza de los humanos
¿Qué pasa? Mi casa es tu casa
MI barrio te abraza, recuerda que no hay más callar
Todos los seres son la misma raza
Mírame con vida, no como alguien que la vida tuya amenaza
Te brindo mi mano, no importa el color de la tuya
Las almas jamás se disfrazan

Vivo en Vallecas, barrio multicultural
Aquí no importa tu raza ni tu estatus social
Te preocupa que el de fuera quite tu barra de pan
Con lo que te quitan los de arriba, ¿Cuántas te puedes comprar?
No saben si llamarle turista o criminal
Dependiendo si viaja por ocio o por necesidad
Si les pesa menos tu racismo que volver de donde vienen
Párate un segundo a pensar en cuántos problemas tienen


En los colegios va el futuro de esta generación
Y el racismo en este siglo aún es una realidad
Para obtener igualdad hay que cambiar la educación
Porque aquí no sobra nadie, solo tu mentalidad
No te creas superior, ni pises mis derechos
Respetemos las culturas, inculquemos más valores
Aprendamos del error, que bastante daño ha hecho
Mirando el interior lograremos ser mejores


Deje ese pensamiento ambiguo
Empecemos a respetarnos, aceptarnos y a amarnos como individuos
¿Qué nos divide? ¿Una ideología, un interés?
¿Un linaje? ¿Un color de piel?
No puede ser, fuck prejuicios
Si desde el inicio hasta con mamíferos hemos convivido
Igual que ahora, no tiene sentido
¡Dime! Si del polvo vienes y al polvo irás
¿Qué te llevarás? Tomemos conciencia y actuemos ya


Por un lado me apena que sea necesario otro tema con
Nuevas colabos, con nuevas letras y mismas ideas
Sigue la pelea y déjame que crea
Que con estos colegas tenga la meta más cerca
Porque el problema llega cuando no ven el problema
Y el problema se queda cuando lo niegan
Supongo que no hacía falta ni decirlo
Les queda claro, ¿no? El rap está contra el racismo

Rap Contra Racismo 3.0 Übersetzung von El Chojin auf Deutsch

Der Ansturm, alle zusammen hier zu sein
Sie verlieren ein bisschen, wenn Sie über den Grund nachdenken
Lassen Sie sich nicht von Freunden und Freunden täuschen
Weil die


Nein Es ist eine Krankheit, es ist viel einfacher
Es ist eine Entscheidung, Sie wählen
Farbe oder Herz? Was definiert Sie? Sag es mir!
Rap hat sich bereits entschieden und hier ist das Kino
Umgeben von vielen Ikonen im Rap, die auf dir bestehen
Es gibt keine traurigere Person
als die Welche Maßnahmen, wenn Sie ihnen entsprechend Ihrer Herkunft dienen?
Äh, Länder, Rassen, sie sind nur Klatsch.
Sehen Sie nicht, was uns trennt, und es wird keine Trennung geben.
Es ist einfach!


Ohne Ressentiments werde ich es Ihnen klar machen, ich habe keine Angst
Sie sind nicht überlegen, erkennen den Wert jedes Autors
Es scheint, dass es ihnen nichts ausmacht, unseren Herrn zu verpassen
Fehler, diskriminiere nicht
Erinnere dich immer daran, dass eine Leistung keine Farbe hat
Dein Schmerz zur Unschuld selbst
Michael Jacksons Haut war schwarz, es war weiß und seine Stimme die gleiche
Das Podium ist beleuchtet, mit Kunst wird es erobert
Hass wird gelernt, niemand wird rassistisch geboren

Sie haben uns nackt gemacht, sie haben Mauern und Zäune errichtet
Flaggen und Grenzen, dann hatte die Welt Splitter
Geld und Hunger, Klassen, große Größen und Feiglinge
Und nicht mehr Mann oder Frau, nicht mehr als jeder andere
Alleine Wir sind Schatten auf dem Boden
Schwarze Schatten, dass wir eines Tages auf dem Boden Boden werden
Ich gebe den Staffelstab an meinen Partner in dieser blinden Welt weiter
Sie werden wissen, ob Sie sich später ändern möchten


Mutter, gestern ist dieser Typ zurück in den Park gekommen.
Er hat uns gesagt, dass er uns überall hin mitnehmen wird, wenn wir ihn bezahlen.
Er hat uns gesagt, dass es ein großes Boot ist, lass es uns tun.
Dass das gleiche, was mit meinen Brüdern passiert ist, nicht passieren wird
'Sohn, ich möchte keine weitere Schlacht beginnen
Nachdem deine Brüder nicht einmal zum Strand gekommen sind'
Und derjenige, der angekommen ist, hat etwas anderes gefunden
Und weil er anders ist, findet er überall Hass.


Was denkst du? Dass es nicht schwer ist, dein Zuhause zu verlassen?
Deine Bräuche, deine Wurzeln und deine zu verlassen
Sie streben nur eine bessere Zukunft an
Und du zerstörst ihre Träume, indem du eine Mauer baust
Hass schreit mit einer Kugel einen neuen Fall
Latinos in El Paso getötet und niemand achtet darauf
Ich erhebe die Stimme der Gleichheit gegen Supremacismus
Der Kampf, den wir heute haben, ist Rap gegen Rassismus

Wir wollten eine Parallelwelt voller Glück finden
Aber es gibt noch viel zu bekämpfen
Wir haben noch viele Probleme zu lösen
Verbanne das Böse
¿ Warum geht die Güte allmählich verloren?
Verschiedene Farben, aber die gleichen Leute

Üben Sie Reife aus, um von Ihrem Gegner zu lernen
Aber hören Sie auf zu wachsen, um die verschiedenen

In Lavapiés werde ich die Morgendämmerung bis zum
loben. Sie kleiden ihn fein, fest, schick, er fängt fünf und weicht aus
Er geht in den Bars auf Zuhälter und bewegt sich in tausend Lares
Während mehr als die Hälfte in diesen Meeren stirbt
Sie glauben das Bild von Alam oder ohne die Geisel zu sehen
Gefangen unter dem Schwingen der Flügel des Meisters
Mut, Lärm, sie fordern die Hitze
Dass die Kosten der Küste keine Frage der Farbe sind


Bruder, respektiere das Leben, dieser Hass ist vergebens
Der Finger, mit dem du auf mich zeigst, stecke ihn in den Anus
Europäer, Schwarz, Weiß, Chinesisch, Indisch, Hispanisch
Alles in allem bilden wir die Rasse der Menschen
Was passiert? Mein Haus ist dein Haus
Meine Nachbarschaft umarmt dich, denk daran, dass es keine Stille mehr gibt
Alle Wesen sind die gleiche Rasse
Schau mich lebendig an, nicht als jemanden, der dein Leben bedroht
Ich biete dir meine Hand an, es spielt keine Rolle, welche Farbe du hast.
Seelen verkleiden sich nie.

Ich lebe in Vallecas, einem multikulturellen Viertel.
Deine Rasse oder dein sozialer Status spielen hier keine Rolle.
Befürchten Sie, dass der Außenseiter Ihren Brotlaib entfernt?
Wie viele können Sie mit den oben genannten wegnehmen?
Sie wissen nicht, ob sie ihn als Touristen oder als Kriminellen bezeichnen sollen.
Je nachdem, ob Reisen in der Freizeit oder aus der Not heraus
Wenn Ihr Rassismus weniger wiegt als dorthin zurückzukehren, woher er kommt
Halten Sie für eine Sekunde inne und überlegen Sie, wie viele Probleme sie haben


In Schulen geht es Die Zukunft dieser Generation
Und Rassismus in diesem Jahrhundert ist immer noch Realität
Um Gleichheit zu erreichen, müssen wir die Bildung ändern
Weil hier niemand mehr übrig ist, nur Ihre Mentalität
Glaube überlegen, trete nicht auf meine Rechte
Lass uns Kulturen respektieren, vermitteln s mehr Werte
Lernen wir aus dem Fehler, der viel Schaden angerichtet hat.
Wenn wir nach innen schauen, werden wir besser.


Lassen Sie diesen zweideutigen Gedanken.
Beginnen wir, uns gegenseitig zu respektieren. Akzeptiere und liebe uns als Individuen
Was trennt uns? Eine Ideologie, ein Interesse?
Eine Linie? Eine Hautfarbe?
Es kann nicht sein, Vorurteile ficken
Wenn wir von Anfang an auch mit Säugetieren zusammen gelebt haben
Genau wie jetzt macht es keinen Sinn
Sag es mir! Wenn du aus dem Staub kommst und in den Staub gehst du
Was wirst du nehmen? Lassen Sie uns jetzt bewusst werden und handeln


Einerseits tut es mir leid, dass ein anderes Lied mit
neuen Kollaborationen, mit neuen Texten und den gleichen Ideen notwendig ist
Setzen Sie den Kampf fort und verlassen Sie mich Was denkst du
was damit?

Diese Übersetzung verbessern

Aus Zeit- und Menschenmangel werden viele Übersetzungen mit dem automatischen Übersetzer gemacht.
Wir wissen, dass es nicht das Beste ist, aber es ist genug, um es denen klar zu machen, die uns besuchen. des Liedes.
Mit deiner Hilfe und der der anderen Besucher können wir diese Seite zu einer Referenz für die Übersetzung von Liedern machen.
Du möchtest deinen Beitrag zum Lied geben Rap Contra Racismo 3.0 Wir sind glücklich!

El Chojin

Rap Contra Racismo 3.0: Übersetzung und Songtexte - El Chojin
Domingo Antonio Edjang Moreno, besser bekannt als El Chojin (name des gottes der serie, der japanischen animation Urotsukidōji, ausgesprochen, wie in der japanischen Chōjin, nicht mit J, spanische, p. und. choyín), ist ein interpret und komponist, rapper, geboren am 28. april 1977 in Torrejón de Ardoz (Madrid, Spanien). Es ist bekannt für seinen rap-style bewusstsein, wo unter anderem, lehnt gewalt, rassismus, drogen und alkohol. Im jahr 2010 aufgestellten rekord von 921 silben in 1 minute, wodurch ein record Guiness.

Rap Contra Racismo 3.0

El Chojin hat ein neues Lied mit dem Titel 'Rap Contra Racismo 3.0' aus dem Album '...Y El Último' entnommen herausgegeben und wir freuen uns, Ihnen den Text und die Übersetzung zu zeigen.

Das Album besteht aus 14 Lieder. Sie können auf die Lieder klicken, um die jeweiliger Texte und Übersetzungen anzuzeigen:

Hier ist eine kleine Liederliste, die sich singen entscheiden könnte, einschließlich des Albums, aus dem jedes Lied kommt:
  • ...Y el Último del Último

Andere Alben von El Chojin

Wir möchten euch an seiner anderen Alben erinnern, die diesem vorausgegangen sind: Aun Rap Por Placer (Maqueta) / Inspiración: La Maqueta.

Neuesten Übersetzungen und Eingefügte Texte El Chojin

Neuesten Übersetzungen und Eingefügte Texte

Meistgesehene Übersetzungen diese Woche

Bis jetzt haben Sie Verbesserungen vorgenommen.
225
Übersetzungen von Songs
Danke!